Konzerte

Dienstag 13:05 Uhr SWR2

SWR2 Mittagskonzert

Brahmstage Baden-Baden 2019(2/2) Johannes Brahms: Streichquintett Nr. 2 G-Dur op. 111 Ensemble Ostertag (Konzert vom 13. Oktober 2019 im Weinbrennersaal Baden-Baden) Clara Schumann: 6 Lieder op. 13 Natalya Boeva (Mezzosopran) Ivan Demidov (Klavier) Johannes Brahms: Klaviertrio Nr. 2 C-Dur op. 87 Aoi Trio (Konzert vom 12. Oktober 2019 im Weinbrennersaal Baden-Baden) Clara Schumann: Klaviersonate g-Moll Susanne Grützmann (Klavier) Robert Schumann: 3 Gesänge op. 83 Christian Gerhaher (Bariton) Gerold Huber (Klavier) Bei den Baden-Badener Brahmstagen 2019 waren Mitte Oktober Preisträger des ARD-Musikwettbewerbs 2018 und das Ensemble Ostertag zu Gast. Auf dem Programm: Werke von Johannes Brahms und Clara Schumann, deren 200. Geburtstag im vergangenen Jahr gefeiert wurde. In zwei Mittagskonzerten präsentiert SWR2 die Mitschnitte von diesem traditionsreichen Festival.

Dienstag 14:05 Uhr Ö1

Das Ö1 Konzert

Wiener Klaviertrio. Johannes Brahms: a) Scherzo c-Moll für Violine und Klavier (3. Satz aus der F-A-E-Sonate); b) Klaviertrio Nr. 2 C-Dur op. 87 (aufgenommen am 14. Jänner im Mozart-Saal des Wiener Konzerthauses). Präsentation: Stefanie Maderthaner

Dienstag 19:05 Uhr BR-Klassik

32 x Beethoven - Ein Klavierpodcast mit Igor Levit

Beethoven bewegt BR-KLASSIK Folge 4: Klaviersonate Es-Dur, op. 7 (Igor Levit, Klavier) Igor Levit im Gespräch mit Anselm Cybinski In Folge 4 geht es um ein unterschätztes Meisterwerk: Die Sonate op. 7 wird selten im Konzert gespielt. Warum? Sie ist höllisch schwer, irre lang - und endet ganz unspektakulär im pianissimo. Also viel Mühe, die meist mit wenig Ovationen belohnt werden. Igor Levit liebt sie trotzdem. Und entdeckt darin Beethovens Aufbruch in die Romantik. An einer wenig beachteten Stelle zeigt er, wie Beethoven aus simpelsten Modellen, ja fast aus Geräusch eine ganz neue Musik entstehen lässt, die Bilder im Kopf erzeugt und romantische Landschaften vors innere Auge ruft.

Dienstag 19:30 Uhr Ö1

Mozartwoche 2020

Camerata Salzburg, Dirigent und Oboe: François Leleux; Emmanuel Pahud, Flöte; Paul Meyer, Klarinette; Radovan Vlatkovic, Horn; Gilbert Audin, Fagott. W. A. Mozart: a) Sinfonia concertante für Oboe, Klarinette, Horn, Fagott und Orchester KV 297b; b) Konzert für Flöte und Orchester D-Dur KV 314; c) Konzert für Flöte und Orchester KV 313; d) Symphonie C-Dur KV 425, "Linzert Symphonie" (aufgenommen am 26. Jänner im Mozarteum Salzburg). Präsentation: Nicole Brunner

Dienstag 20:03 Uhr Deutschlandfunk Kultur

Konzert

Philharmonie Berlin Aufzeichnung vom 26.01.2020 Duke Ellington "Harlem" Ondrej Adámek "Kameny" für Chor zu 24 Stimmen und Ensemble Wallace Willis "Steal away", Spiritual Antonín Dvorák Sinfonie Nr. 9 e-Moll op. 95 "Aus der Neuen Welt" "Deep river", Spiritual RIAS Kammerchor Berlin Deutsches Symphonie-Orchester Berlin Leitung: Robin Ticciati Steinige Neue Welt

Dienstag 20:04 Uhr WDR3

WDR 3 Konzert

Mit Johannes Zink Beethovenfest Bonn Auf der Suche nach den "Klängen der Nacht": Fazil Say und die Camerata Salzburg spielen beim Bonner Beethovenfest zum Thema "Mondschein". "Mondschein" war 2019 das Thema des Bonner Beethovenfestes. Die Camerata Salzburg und der türkische Pianist Fazil Say zeigen in ihrem Konzert, dass der Mond nicht immer nur über heiteren Szenen leuchtet, wie in Mozarts "Serenata notturna". Beethovens drittes Klavierkonzert kämpft sich in drei Sätzen vom stürmisch-dunklen c-Moll ins Licht des triumphalen C-Dur-Finales. Arnold Schönberg zeigt in seiner "Verklärten Nacht" ein Paar in einer fast ausweglosen Situation: Sie gesteht ihm, ein Kind von einem anderen zu erwarten. Schönberg macht daraus ein mondbeschienenes Klangbild großer Gefühle und Naturstimmungen. Wolfgang Amadeus Mozart: Serenade D-Dur, KV 239 "Serenata notturna" Ludwig van Beethoven: Klavierkonzert Nr. 3 c-Moll, op. 37 Arnold Schönberg: Verklärte Nacht, op. 4, Fassung für Streichorchester Camerata Salzburg, Klavier und Leitung: Fazil Say Aufnahme aus dem World Conference Center

Dienstag 20:05 Uhr NDR Blue

NDR Blue In Concert

Das tägliche Radiokonzert - Heute mit Curtis Harding (1/2) Der amerikanische Singer-Songwriter aus Michigan macht Soul, vor seiner Solo-Karriere hat er unter anderem mit CeeLo Green zusammengearbeitet. wei Alben hat er bisher veröffentlicht, sein bisher letztes Album "Face Your Fear" hat er unter anderem beim Paleo Festival 2019 vorgestellt: Wir haben für Sie den Mitschnitt des Konzerts von Curtis Harding bei dem Festival in der Schweiz.

Dienstag 20:05 Uhr MDR KULTUR

MDR KULTUR im Konzert

Konzert zum Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus Psalmen aus Synagogen und Kirchen von Mendelssohn, Schütz, Monteverdi, Lewandowski, Birnbaum, Sulzer, Rossi u.v.a. Falk Hoffmann,Tenor; Daniel Beilschmidt, Orgel Leipziger Synagogalchor, Kammerchor Josquin des Préz, Ludwig Böhme - Leitung Aufnahme vom 27.01.2020, Leipzig, Thomaskirche

Dienstag 21:00 Uhr NDR 2

NDR 2 Soundcheck Live

NDR 2 Radiokonzert: Dean Lewis - Als Teenager bekam Dean Lewis zwar eine Gitarre geschenkt, doch seine volle Aufmerksamkeit galt da noch einem ganz anderen Hobby: Videospielen, das er recht erfolgreich betrieb und sogar bei den "World Cyber Games" antrat. Doch bald siegte die Leidenschaft zu Musik, spätestens nachdem sein Vater ihm eine Oasis-Live-DVD gezeigt hatte. Dean Lewis, 1987 in Sydney geboren, knapp 1,90 Meter groß, könnte mit seinen Locken auch als Surfer durchgehen. Das Musik-Fan-Gen hat er offensichtlich von seinem Dad geerbt, vor allem bei britischem Indie-Rock bekommt Dean Lewis immer noch leuchtende Augen: Richard Ashcroft, The Kooks, Oasis? Vor seiner Karriere als Musiker arbeitete er als Tontechniker beim australischen Fernsehen. Nach zahlreichen Absagen von Plattenfirmen und Managern, veröffentlichte Dean mit 29 Jahren seine erste Single "Waves" und hatte damit prompt im Herbst 2016 internationalen Erfolg, sein Album "A Place We Knew" erschien dann endlich 2019. Im September trat der australische Mr. Lewis beim NDR 2 Soundcheck Festival in Göttingen auf...

Dienstag 21:05 Uhr Deutschlandfunk

Jazz Live

Michael Wollny Trio Michael Wollny, Piano Christian Weber, Bass Eric Schaefer, Schlagzeug Aufnahme vom 17.7.2019 aus dem Leeraner Miniaturland bei den Gezeitenkonzerten Am Mikrofon: Karsten Mützelfeldt Kaum ein deutscher Jazz-Pianist sorgt derzeit im In- und Ausland für so viel Aufhorchen wie Michael Wollny. Seine Auftritte sind regelmäßig außergewöhnliche Erlebnisse. So auch seine Premiere bei den Gezeitenkonzerten im ostfriesischen Leer. Wollny vereint Virtuosität und Klangbewusstsein; seine Kreativität bahnt sich immer wieder verblüffende Wege jenseits vertrauter Routine. Eins seiner zentralen Projekte ist die Arbeit im Trioformat. Ob in Eigenkompositionen oder in Stücken von Guillaume de Machaut und Paul Hindemith - seine Fantasie scheint dabei keine Grenzen zu kennen. Im Leeraner Miniaturland sorgte Michael Wollnys aktuelles Dreiergespann mit Christian Weber und Eric Schaefer für hochenergetische Spannungsfelder zwischen Komposition und Improvisation, zwischen Sperrigem und Eingängigem, zwischen struktureller Komplexität und körperlich mitreißendem Groove. Ein begeisterndes und intensives Konzert. Musikalische Achterbahnfahrten

Dienstag 21:05 Uhr NDR Blue

NDR Blue In Concert

Das tägliche Radiokonzert - Heute mit Curtis Harding (2/2) und Gaye Su Akyol Die 33-jährige Musikerin gilt als eine der spannendsten jungen Stimmen der Türkei. Sie vermischt psychedelische Surfgitarren mit nahöstlicher Musik, textlich wird es auch politisch. Wir haben für Sie das Konzert von Gaye Su Akyol beim Paleo Festival 2019.

Dienstag 22:06 Uhr SRF 2 Kultur

Im Konzertsaal

Kit Armstrong, der bedächtige Klavier-«Jungstar» Aus dem einstigen Wunderkind ist ein gefeierter Ausnahmekünstler geworden: Der mittlerweile 27-jährige Pianist Kit Armstrong hat davon in Klosters Zeugnis gegeben.

Dienstag 23:05 Uhr NDR Blue

NDR Blue In Concert Jazz

Das tägliche Radiokonzert Hier haben die Live-Aufnahmen des NDR und der ARD ihren festen Platz: die Konzertreihe im Rolf-Liebermann-Studio des NDR in Hamburg, Jazzfestivals wie die JazzBaltica, die Eldenaer Jazz Evenings und Elbjazz.

Mittwoch 00:05 Uhr NDR Blue

Nachtclub In Concert

Anna Ternheim vs. Kaiser Quartett Reeperbahnfestival Hamburg, Elbphilharmonie, 20. September 2019 American Authors Reeperbahnfestival Hamburg, Docks, 18. September 2019 Stündlich Nachrichten, Wetter Erstsendung Mittwoch, Wiederholung am Donnerstag auf NDR Blue

Mittwoch 00:05 Uhr NDR Info

Nachtclub In Concert

Anna Ternheim vs. Kaiser Quartett Reeperbahnfestival Hamburg, Elbphilharmonie, 20. September 2019 American Authors Reeperbahnfestival Hamburg, Docks, 18. September 2019 Stündlich Nachrichten, Wetter Erstsendung Mittwoch, Wiederholung am Donnerstag auf NDR Blue

Montag Mittwoch